IMG_9614

Wiedergeburt für den guten Zweck: Microsoft spendet Nokia-Möbel an Integrationshaus

10 Sideboards mit Schlüssel, 10 Bürosessel, zahlreiche Spinde, 6 Schreibtische, 5 Garderobenständer, 3 Stehtische, einige Hochsessel, 18 Besprechungssessel, ein Besprechungstisch, Küchenregale und ein Empfangstisch machten sich kürzlich auf die Reise von Meidling in den 2. Bezirk.

Anlass für diese Möbelwanderung war eine Sachspende von Microsoft an das Integrationshaus: Nach dem Umzug der MitarbeiterInnen von Nokia in das Microsoft Office waren einige Einrichtungsstücke obsolet geworden. Grund genug, ihrer Existenz einen neuen Sinn zu geben – und ihnen ein zweites Leben für den guten Zweck zu schenken.

Möbelübergabe_1
Paul Zawilensky, Real Estate & Facility Manager Microsoft Österreich, beim Möbeltransport mit Integrationshaus-Mitarbeiter Ibro Ahmetovic.

Initiiert hatte die Spenden-Aktion Microsoft Mitarbeiter Shervin Rafsandjani, der von einem Freund vom schlechten Zustand der Büromöbel vom Team des Integrationshaus gehört hatte.

„Mir ist es persönlich ein Anliegen, Initiativen wie das Integrationshaus zu unterstützen. Die Wahrnehmung von Flüchtlingen in unserer Gesellschaft ist so negativ geprägt und das führt immer mehr zu der Exklusion von genau jenen Menschen, die in Wahrheit unsere Hilfe und Zuwendung brauchen. Ich freue mich sehr, dass wir so unkompliziert und schnell einen Beitrag leisten konnten“, erzählt Shervin.

Und auch Gabi Ecker, Sponsoring-Verantwortliche vom Integrationshaus, ist glücklich über die zahlreichen neuen Möbel: „Das Integrationshaus ist zum Großteil mit Möbeln eingerichtet, die wir als Spenden bekommen haben. Das ist auch in Ordnung so, weil die Finanzierung der Projekte für Flüchtlinge und AsylwerberInnen im Mittelpunkt steht. Normalerweise werden uns einzelne Möbelstücke überlassen. Eine so große Spende wie wir sie von Microsoft bekommen haben, unter anderem mit dringend benötigten versperrbaren Schränken, ist für uns ein großes Glück und eine große Unterstützung. Das Integrationshaus bedankt sich sehr herzlich für diese großzügige Hilfe.“

Das Team vom Integrationshaus freut sich über die Möbelspende.
Das Team vom Integrationshaus freut sich über die Möbelspende.

Das Integrationshaus ist ein Kompetenzzentrum im Bereich der Annahme und Integration von AsylwerberInnen und anerkannten Flüchtlingen. Dabei hat es sich auf die Zielgruppe der besonders schutzbedürftigne und verletzliche Personenn wie Traumatisierte, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, psychisch und physisch Kranke, AlleinerzieherInnen, Schwangere etc. spezialisiert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s