Zwischen Cloud und Lagerfeuer – Die Österreichischen Pfadfinder steigen um auf Office 365

 

Durch den Einsatz einer maßgeschneiderten Microsoft Cloud-Lösung zeigen sich für die Österreichischen Pfadfinder zahlreiche Vorteile auf:

Eine deutliche Entlastung bei administrativen Tätigkeiten und demnach mehr Zeit für die eigentliche Jugendarbeit, eine signifikante Reduktion der Fahrtkosten durch den Einsatz von Lync Videoconferencing, sichere Koordination und Kommunikation mit den Jugendlichen auf der Höhe der Zeit und vereinfachte, weil transparente Organisation von Meetings und Großevents.     Hier zum VIDEO

imageMit der Office Cloud-Lösung steht nun den mehr als tausend Funktionären und Gruppenleitern bei den PfadfinderInnen Österreichs heute eine gemeinsame Plattform zur Verfügung, wo sie ihren Office 365-Account über ein bereitgestelltes Self-Service-Portal individuell freischalten können. Damit sind alle neuen Anwender in der Lage, quasi auf Knopfdruck auf eine gemeinsame Plattform zuzugreifen, wo Daten in Echtzeit synchronisiert und Termine auf einem gemeinsamen Kalender eingetragen und mit Lync auch als Videokonfernenz online abgehalten werden können. Das erleichtert u.a. die zügige und konzertierte Organisation von Veranstaltungen im In- und Ausland enorm.

Durch das Microsoft Software Spenden Programm war der Aufwand für dieses IT-Projekt kein finanzieller, sondern beschränkte sich auf den Einsatz aller Beteiligten. „Und der kann bei ehrenamtlichen Mitarbeitern eigentlich vorausgesetzt werden“, wie Ingeborg Langer, Jugendleiterin  hinzufügt: „Mit Yammer haben wir nun erstmals die Möglichkeit, die gesamte Pfadfinder-Community in Österreich – die Kinder und Jugendlichen, die Gruppenleiter, die Funktionäre und die Eltern – auf eine Plattform zu bringen, wo wir Fotos reinstellen und Informationen austauschen können. Für mich ist das die Zukunft der Vernetzung und vor allem: es kostet uns nichts, denn als Non-Profit-Organisation sind wir ohnehin immer etwas knapp bei Kasse.“

Office 365 für Nonprofit-Organisationen ist in der Version Enterprise E1 kostenlos über die Microsoft Office Seite verfügbar. Die Evaluierung der Spenden Bezugsberechtigung erfolgt parallel über die IT-Spendenplattform www.Stifter-Helfen.at

Barbara Brünner | CSR Manager & Citizenship Lead Microsoft Österreich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s