Schüler-Netzwerk JUNIOR erhält Förderung von 70.000 Euro

Microsoft Österreich ist neuer Kooperationspartner von JUNIOR Enterprise Austria und unterstützt im Rahmen der weltweiten YouthSpark Initiative die unternehmerische und soziale Entwicklung von Jugendlichen.

Mit der YouthSpark Bildungsinitiative engagiert sich Microsoft an unzähligen Standorten rund um den Erdball für die Vermittlung von IT-Skills und Entrepreneurship Fähigkeiten an Jugendliche. Das Unternehmen möchte damit Zukunftsperspektiven für junge Menschen schaffen und in den nächsten Jahren 300 Millionen Jugendliche beim Einstieg in das Berufsleben unterstützen.

image

Microsoft Österreich fördert gemeinsam mit dem lokalen Kooperationspartner JUNIOR Enterprise Austria  15 bis 19 jährige Schülerinnen und Schüler die – neben dem regulären Schulbetrieb – ein Jahr lang ihr eigenes Unternehmen führen.

FOTO (vlnr): Barbara Brünner, CSR Managerin & Citizenship Lead Microsoft Österreich; Stephan Hörhander & Michaela Tomek, Projektleitung & CEOs bei JUNIOR Enterprise Austria.

Hierbei durchlaufen sie sämtliche Aufgaben eines Betriebes: Von der Geschäftsidee über Entwicklung und Verkauf des Produktes bis zum Reporting des Jahresabschlusses erleben sie hautnah, was es heißt Unternehmer zu sein. Damit werden Jugendliche an die Berufswelt herangeführt und der Austausch zwischen Schulen und Unternehmen gefördert.
Beim Finale des JUNIOR-Österreichwettbewerbs am Ende des laufenden Schuljahres vergibt Microsoft Österreich zusätzlich einen Sonderpreis zum Thema “Neue Welt der Arbeit, Unternehmenskultur und Unternehmensverantwortung”.

Barbara Brünner | CSR Manager & Citizenship Lead Microsoft Österreich  

Ein Gedanke zu “Schüler-Netzwerk JUNIOR erhält Förderung von 70.000 Euro

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s