Zu Besuch bei Microsoft – Töchtertag 2010

Am 22. April war es wieder soweit und Microsoft hat im Rahmen des 9. Wiener Töchtertages Mädchen im Alter von 11- 16 Jahren eingeladen den Microsoft-Arbeitsalltag kennen zu lernen und einen Einblick hinter die Kulissen des Software-Unternehmens zu gewinnen. Nach einem Frühstück mit Microsoft HR Lead Jenny Dinich und Frau Inge Zankl, Gemeinderätin im 12. Bezirk, ging es für den restlichen Vormittag mit zwei spannenden Workshops weiter. Bei den “JobTalks” haben 3 erfolgreiche Microsoft-Mitarbeiterinnen Ihren spannenden Arbeitsbereich vorgestellt und standen den Mädchen Frage und Antwort zu Ausbildung, Motivation und was den jungen Damen sonst noch am Herzen lag. In einem zweiten Workshop haben die Mädchen ihre IT-Fitness getestet und die neue Initiative kennengelernt, die Microsoft Anfang März mit Partnern aus Politik und Wirtschaft ins Leben gerufen hat. 

Gestärkt nach der Mittagspause ging es zuerst in einen Workshop zum Thema “The New World of Work”, wo die Mädchen neue Kommunikationstechnologien kennengerlernt und gleich selbst ausprobiert haben. Besonderen Spaß hatten sie mit den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von LiveMeeting und mit dem RoundTable Device wo sie gemeinsam mit Microsoft-MitarbeiterInnen eine Telefonkonferenz gemacht haben.

Den Abschluss bildete auch in diesem Jahr wieder ein Workshop zum Thema “Xbox”. Nach einem kurzen Ausflug in die Geschichte der Konsole-Spiele, wurde kräftig zu “Lips” gerockt und getanzt.

sm

2 Gedanken zu “Zu Besuch bei Microsoft – Töchtertag 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s