Gewinner auszeichnen – Trigos Sonderpreis 2010

Seit vier Jahren unterstützt Microsoft den Trigos, die jährliche Auszeichnung für Unternehmen mit Verantwortung. Der Sonderpreis zeichnet Projekte mit aktuellem Themenbezug aus:

2010: Maßnahmen gegen Armut und soziale Benachteiligung

2009: Gleiche Chancen für Männer und Frauen

2008: Migration & Integration

2007: Chancengleichheit im 21. Jahrhundert

Bei Microsoft wird CSR und die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gelebt und ist fixer Bestandteil der Firmenkultur. Dabei steht im Vordergrund möglichst vielen Menschen Zugang zur IT zu ermöglichen und dadurch die digitale Kluft zu verkleinern. Mit Software-Sponsoring hat Microsoft eine Möglichkeit entdeckt, gemeinnützigen Verreinen und Organisationen rasch und effizient zu helfen. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich für karitative Zwecke. Microsoft stellt seinen Mitarbeitern dafür 3 zusätzliche Tage Urlaub zur Verfügung, die zur Unterstützung bei NGOs genutzt werden können. Ein gutes Beispiel für den Einsatz von Microsoft-Mitarbeiter vor Ort ist das Projekt neunerCOMPUTING gemeinsam mit dem Verein neunerHAUS. Bewohner der neunerHÄUSER hatten die Möglichkeit in ihrer gewohnten Umgebung Computer-Kenntinisse zu erwerben. 2006 wurde das gemeinsame Projekt mit einem Trigos ausgezeichnet.

Mit dem Sonderpreis des Jahres 2010 sollen Projekte ausgezeichnet werden die sich gezielt mit der Bekämpfung von Armut und sozialer Benachteiligung beschäftigen. Mehr Informationen zum Sonderpreis finden Sie hier.

Auch Sie haben einen Trigos gewonnen oder interessieren sich für diesen Preis? Diskutieren Sie mit! Treten Sie der Xing-Gruppe zum Trigos bei und tauschen Sie sich mit anderen Gewinnern, Nominierten und Interessenten aus!

smSonja Murczek, Microsoft Österreich

Ein Gedanke zu “Gewinner auszeichnen – Trigos Sonderpreis 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s