Erste Schritte ins Internet

Wie ein schwarz-weißer Chor sind heute Morgen die Telekom Austria Lehrlinge in den Schulungsräumen eingetroffen. Im Rahmen der Seniorkom-Initiative haben sie 4 Gratis-Kurse zu je 90 Minuten für Senioren betreut. Jeder Lehrling hat sich dabei um je einen "Leihopa" oder eine "Leihoma" gekümmert. Im Mittelpunkt stand das Abbauen der Berührungsängste mit dem Internet, aber auch individuelle Fragen wurden beantwortet.

 

Das Interesse an den Schulungen ist sehr groß. Seit Oktober 2003 wurden in mehr als 250 Schulungen an die 8.000 Personen von Jugendlichen geschult. Die Kurse finden seit kurzem österreichweit statt und werden an verschiedenen Schulen und in den Schulungsräumen der Telekom Austria in Wien abgehalten. "Erste Schritte ins Internet" ist der Basiskurs, es werden aber auch viele andere Schulungen angeboten wie beispielsweise Kurse zu Sicherheit im Internet, Recherche im Internet oder Hilfe beim Online-Amtsweg auf help.gv. Das Seniorkom-Projekt ist ein positives Beispiel zur Verringerung der digitalen Kluft. Microsoft freut sich dieses Projekt als Sponsor im Rahmen des Unlimited Potential Programms zu unterstützen.

 

Sonja Murczek

 

Technorati-Tags: ,,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s