Ein weiteres Jahr Computer ABC für Frauen

Vor 2 Jahren hat das Projekt Computer ABC für Frauen in Kooperation mit der Caritas in Wien begonnen. Die Computerkurse sind speziell für Frauen in sozialen Notlagen konzipiert und werden von Frauen gehalten. Die meisten Teilnehmerinnen hatten zuvor wenig bis gar nicht mit PCs gearbeitet, umso größer sind die Freude über den Erfolg und den professionellen Umgang mit den Geräten nach Beendigung der Kurse. Bis Ende Oktober 2008 haben bereits 148 Frauen die Kurse absolviert, 56 Frauen befinden sich derzeit in solchen Trainings.

Der externe Trainingsanbieter BIT bietet für AbsolventInnen nach Abschluss des Caritas Microsoft ABC Kurses Schulungen zum Europäischen Computerführerschein (ECDL) an. Auch hier wird besonders auf die Bedürfnisse der Klientinnen eingegangen (ausschließlich weibliche TrainerInnen, nur Caritas-KlientInnen in der Gruppe, ausschließlich Präsenzunterricht).

 Eine begeisterte Teilnehmerin ist Frau R. Sie hat die Kurse des Caritas Microsoft Computer ABC gemacht und daran anschließend auch den europäischen Computerführerschein geschafft. Ihr Feedback zu den absolvierten Kursen: „Ich habe sehr viel gelernt und bin sehr froh, dass ich die Möglichkeit hatte, die Computerkurse zu besuchen. Für mich als Migrantin wäre es sonst viel schwieriger gewesen, alleine schon weil, ich die Fachbegriffe auf Deutsch nicht kenne. Unter Frauen hat man auch mehr Geduld.“

Die erworbenen EDV-Kenntnisse sind Frau R. auch eine wertvolle Hilfe bei der Arbeitssuche: „Ich kann nun meinen Lebenslauf und meine Bewerbung per Email verschicken und muss nicht mehr so lange auf eine Antwort per Brief warten. Ausserdem erspare ich mir das Porto“, sagt die 39-Jährige. Besonders wichtig war für die Mutter eines dreijährigen Kindes, dass während des Caritas Microsoft Computer ABCs für Kinderbetreuung gesorgt wird.

Microsoft wird das Caritas Computer ABC noch ein weiteres Jahr unterstützen.  Das Projekt verzeichnet große Erfolge und wurde mittlerweile nun auch auf die Steiermark und das Burgenland ausgeweitet. Ein erster Schritt für Caritas das Projekt in Zukunft selbständig und eigenverantwortlich weiterzuführen.

Sonja Murczek

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s