Engagement zeigen

Seit mehr als einem Jahr haben Microsoft MitarbeiterInnen die Möglichkeit 3 Tage Sonderurlaub für die Ausübung ehrenamtlicher Tätigkeiten in den Bereichen Bildung, Soziales, Kultur oder Sport zu beantragen. Unterstützen kann man gemeinnützige Vereine und Organisationen in Form von Zeitspenden wie etwa beim vorweihnachtlichen Punsch-Ausschenken für das neunerHaus auf der Mariahilfer Straße oder durch Mitarbeit in einem der zahlreichen SOS-Kinderdörfer oder einem der vielen Caritas-Häuser.

 

Im Rahmen der Weihnachts-Spendenaktion 2008 konnten sich Microsoft MitarbeiterInnen auch wieder aktiv für einen wohltätigen Zweck stark machen. Microsoft schenkt mit Hilfe der Rote Nase Clowndoctors 200 Kindern lachen und Abwechslung für den grauen Spitalsalltag. Nathalie Porias, bei den Rote Nase Clowndoctors verantwortlich für Spendenaktionen und Benefizveranstaltungen, hat den Spendenscheck über Euro 2.100 freudig entgegengenommen. Zusätzlich freuen sich die Kinder der Kinderstation im Krankenhaus Hietzing Neurologisches Zentrum am Rosenhügel, Station Kinder- und Jungendpsychiatrie über spannende und lustige Stunden bei zwei XBox-Spielekonsolen.

 

Sonja Murczek

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s