Linktipp: Spracherkennung in Vista

Großes Thema bei Microsoft ist Accessibility – also die Zugänglichkeit der Software für Menschen mit diversen Behinderungen. Windows Vista hat da einige äußerst nützliche Features zu bieten. Unter anderem die Spracherkennung. So etwas gab es zwar schon häufiger, mit Vista allerdings auch mit wohlwollender Anerkennung von Menschen, die auf die Spracherkennung angewiesen sind.
 
Georg Binder, unser Vista-Experte, hat das Ganze getestet. Sein Fazit: "[…] wollte ich schauen, ob mich wenigstens Windows Vista versteht🙂 Die Antwort ist: erstaunlich gut."
 
Schauen Sie mal rüber zum Kollegen: http://www.vistablog.at/stories/13166/ 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s